Kerstin Hack: Fußball, Rache und Vergebung

Rache ist süß. Ausgleich macht quitt. Aber ganz so einfach ist es nicht.

Mal ehrlich. Rache ist süß. Wenn uns jemand etwas angetan hat, dann tut es erst mal gut, uns so richtig auszumalen, was wir diesem Menschen wünschen. Wenn wir zu den netteren Bewohnern der Erde gehören, dann wünschen wir ihm vielleicht nur ein paar kleine Unglücke. „Kerstin Hack: Fußball, Rache und Vergebung“ weiterlesen

Können Kinder Sünder sein? Oder: Schuldempfinden bei jungen Menschen

Als 10-Jährige fuhr ich meine jüngere Schwester im Kinderwagen aus. Ich war dabei unachtsam. Sie fiel heraus und stürzte mit dem Kopf auf eine Steinplatte. Und schrie wie am Spieß. „Können Kinder Sünder sein? Oder: Schuldempfinden bei jungen Menschen“ weiterlesen

Kerstin Hack: Begegnung mit Täuferchristen im Hamburger Bahnhofsviertel

Foto: Michael Tewes

 

Der Kontrast hätte nicht größer sein können. Gerade noch hatte ich auf dem Weg von Berlin nach Hamburg in den verstaubten Plüschsesseln des Intercity Budapest – Hamburg gesessen und ein Buch über postmoderne Kultur gelesen. „Kerstin Hack: Begegnung mit Täuferchristen im Hamburger Bahnhofsviertel“ weiterlesen

Kerstin Hack: Wir waren wie die Träumenden.

Wir waren wie die Träumenden… Persönlicher Bericht über die Konferenz „Heile unser Land – Versöhnung mit den Wiedertäufern“

„Kerstin Hack: Wir waren wie die Träumenden.“ weiterlesen