Kerstin Hack: Gebet auf Berlins Straßen. Protokolle vom 30. April und 1. Mai 2006

Es ist wieder soweit. 1. Mai in Berlin. Linksradikale, Autonome und andere Gruppierungen, die ihrem Ärger und ihren Forderungen lautstark und zur Not auch gewaltsam Ausdruck verleihen wollen, schmieden Pläne für ihren 1. Mai. „Kerstin Hack: Gebet auf Berlins Straßen. Protokolle vom 30. April und 1. Mai 2006“ weiterlesen