Hören und Tun. Im Alltag auf Gottes Reden reagieren

Eine Viertelstunde hatte ich gewartet, um mit dem Missionar reden zu können, dessen Predigt mich so beeindruckt hatte. Er hatte erzählt, wie Gott in vielen Angelegenheiten des Alltags zu ihm sprach. Ich sagte zu ihm: “Können Sie für mich beten? Ich möchte auch so auf Gott hören können wie Sie.” Seine Antwort schockierte mich: “Nein, dafür bete ich nicht! „Hören und Tun. Im Alltag auf Gottes Reden reagieren“ weiterlesen