Kerstin Hack: 10 Experten-Tipps: SWING – ein Leben in dynamischer Balance

My beautiful picture1. Kreativ sein

Die meisten Dinge werden schöner, wenn man sie kreativ gestaltet. Warum nicht mal die To-Do Liste farbig verzieren oder die Kekse für ein Arbeitstreffen besonders schön und ungewöhnlich arrangieren – von umfassender Umgestaltung der Umgebung ganz zu schweigen. Sie werden sehen – das tut gut!

2. Energie durch Entschlacken: Rein – Raus

Mal ehrlich. Wir haben alle viel zu viel Kram, der eher belastet als befreit. Ein gesunder Organismus macht es uns vor – was reinkommt, muss auch wieder raus, sonst wird man fett und träge. Gleiches gilt mit Dingen. Machen Sie es sich zur Regel: Für jede neue Sache, die ins Haus kommt (egal, ob es sich um eine neue Bluse, ein Buch oder ein technisches Gerät handelt), sollte eine alte, ungenutzte Sache gehen – am Anfang am besten sogar zwei oder drei… dann wird wieder Luft und Freiheit!

3. Energiegewinn

Wenn große Aufgaben wie ein Berg vor einem stehen, ist es gut, sich zuerst an eine (!!!) kleine (Teil-)Aufgabe zu machen und diese erfolgreich zu bewältigen. Dann steigen der Mut und der Energiepegel, um auch die schwierigere Aufgabe besser zu bewältigen. Achtung: Nicht in viele kleine Aufgaben flüchten, sondern wirklich nur eine einzige bewältigen und dann die große anpacken. Das tut gut!

4. Energie durch Ballast abwerfen

Nichts kostet mehr als zu denken „Das sollte ich ja eigentlich mal tun!“ und dabei Aufgaben weiter vor sich her zu schieben. Seien sie mutig und entscheiden Sie einfach: Ich werde das jetzt nicht tun: Ich werde die Fenster nicht putzen, die Socken stopfe ich nicht, sondern werfe sie weg und die 35 Sonnenuntergangsfotos vom Mallorcaurlaub 1995 reduziere ich auf die drei schönsten und die klebe ich dann auch tatsächlich ein. Puh! Ballast abwerfen tut gut.

5. Energie durch Rhythmus

Wenn man sich schon dienstags auf Donnerstag freuen kann, weil an diesem Tag regelmäßig etwas stattfindet, was man gerne hat (z. B. Essen beim Italiener statt in der Kantine oder Zuhause, Sport, Kinoabend), gibt das dem Leben einen dynamisch-fröhlichen Rhythmus. Bauen Sie in Ihr Leben bewusst solche Highlights ein, auf die Sie sich schon Tage vorher freuen können. (Das können Sie auch in der Familie umsetzen. Kinder lieben „besondere“ Tage).

6. Energie durch Inspiration

Wir brauchen Inspiration, um nicht im Trott und Alltäglichen zu verharren und unser Leben früher oder später langweilig zu finden. Machen Sie sich eine Liste von Menschen, Orten, Ausstellungen, Veranstaltungen, Regisseuren, die Sie besonders inspirieren. Und dann sorgen Sie dafür, pro Woche wenigstens eine inspirierende Sache zu erleben.

7. Energie durch Rückblick

Sie schaffen mehr als Sie denken! Ehrlich. Nur meistens sehen wir viel mehr auf die Dinge, die wir noch nicht erledigt haben und lassen uns von Ihnen hetzen und unter Druck setzen. Machen Sie es mal anders herum. Überlegen Sie (am besten schriftlich): Was habe ich heute (oder diese Woche) schon geschafft, was habe ich erledigt? Und dann klopfen Sie sich auf die Schulter – gut gemacht!

8. Energie durch Lieblingsmenschen

Mit welchen Menschen sind Sie besonders gerne zusammen? Bei wem fühlen Sie sich wohl? Wer baut Sie auf? Machen Sie eine Liste Ihrer Lieblingsmenschen und ergreifen Sie die Initiative, um Zeit mit Ihnen zu verbringen. Es wird ihnen gut tun.

9. Energie durch Luxus

Kennen Sie den Gedanken: Wenn ich reich wäre, dann würde ich…? Schreiben Sie auf, was Sie tun würden, wenn Sie reich wären – und gönnen Sie sich den einen oder anderen kleinen Luxus schon jetzt. Es kostet gar nicht so viel, sich kleine Träume zu erfüllen. Und es wird Ihnen gut tun.

10. Energie durch Ruhe

Wöchentlich 2 – 3 Stunden Ruhe, wo nichts ist, keiner etwas von einem will – solche Oasen der Ruhe braucht der Mensch, um die Batterien wieder aufzuladen. Wenn Ihr Umfeld zu hektisch dafür ist, ergreifen Sie die Flucht: In die Natur, ein Schwimmbad, eine leere Kirche. Es wird Ihnen gut tun.

 

Zuerst veröffentlicht im Newsletter der Typakademie 2004. Mit freundlicher Genehmigung.

 

Tipps:

Kerstin Hack: Swing. Dein Leben in Balance. Down to Earth.

Buch, 12,80€. Direkt zu bestellen beim Down to Earth-Verlag.

 

Zu Swing bietet Kerstin Hack auch Seminare an. Weitere Informationen hier.

 

 

Autor: kerstin

Kerstin Hack, Autorin, Verlegerin und Coach. Mehr über sie gibt es unter http://www.down-to-earth.de und auf ihrem Blog Kerstin pur: http://www.kerstin.down-to-earth.de