Kerstin Hack: Teilen für Anfänger

 

„Nimm, was Jesus dir gibt. Und gib, was er dir nimmt. Und tue es mit einem Lächeln.“ Mutter Teresa.

Für Christen aller Zeiten war das Teilen materieller Güter ein Ausdruck ihrer Nachfolge. Die einen geben 10 % ihres Einkommens ab, andere verkaufen alles, manche leben in Gütergemeinschaft. In einer Zeit materieller Unsicherheit fällt uns das Teilen häufig schwer, „Kerstin Hack: Teilen für Anfänger“ weiterlesen

Kerstin Hack: Einmal leben

Rumms – der Sargdeckel knallt zu – dein Leben ist ein für alle mal zu Ende. Egal ob heute, morgen oder in dreißig Jahren – irgendwann wird dieser Moment kommen, an dem du Bilanz ziehen wirst. Wie wird es sein? Auf was für ein Leben wirst du zurückschauen können? „Kerstin Hack: Einmal leben“ weiterlesen

Kerstin Hack: Dynamische Multiplikation

Foto: hui-buh / PHOTOCASE

„Geh und sieh dir das Laichen der Lachse an!“, empfahl mir ein Freund. Laichende Lachse – das klang nach schleimigen Fischeiern und Gestank. Aber das Schauspiel, das mich an dem kleinen Fluss an der kanadischen Pazifikküste erwartete, war alles andere als stinklangweilig. „Kerstin Hack: Dynamische Multiplikation“ weiterlesen

Kerstin Hack: Konzentriere dich auf das Gute in deiner Beziehung zu Gott

Foto: Don Espresso / PHOTOCASE

Es ist paradox, aber wenn ich mich so akzeptiere, wie ich bin, dann kann ich mich verändern. – Carl Rogers

„Sag mal, wie ist eigentlich deine Beziehung zu Gott?“ Wenn man mich das vor einem Jahr gefragt hätte, hätte ich vermutlich alle Schwachstellen aufgezählt, die ich in meinem Glaubensleben sehe: „Kerstin Hack: Konzentriere dich auf das Gute in deiner Beziehung zu Gott“ weiterlesen