Antje Rein: Rezension zu Spring hinein ins volle Leben

Kerstin Hack ist eine Meisterin der Worte. Mit vielen einprägsamen Beispielen und Geschichten nimmt sie den Leser mit auf eine Reise ins „volle Leben“. Dabei werden Themen wie Sehen, Entscheidungen treffen, Aktiv gestalten, Offen für Neues, Bewegen, Sich selbst begegnen und viele andere angesprochen.
Die Herausforderung des Buches ist es, das Leben mit all seinen Facetten zu lieben und es zu gestalten. Mit vielen Beispielen aus dem Leben der Autorin bekommt das Buch die nötige Würze und Aktualität.

Kerstin Hack lädt den Leser ein, das eigene Leben auf den Prüfstand zu stellen. Dazu regen besonders die Fragen am Ende der Kapitel an, die helfen sollen, eigenes Denken und Verhalten noch einmal zu hinterfragen.
„Sie entdecken, wie sie Haltungen und Denkmuster, die das Lebendigsein blockieren, erkennen und ablegen können“, so schreibt die Autorin selbst über ihr Buch. „Spring lädt dazu ein, sich neu auf das Leben einzulassen.“

Ein Buch, das man immer wieder zur Hand nehmen und in kleinen Häppchen am besten bearbeiten und verdauen kann.

Spring...ins Wasser
Spring...ins Wasser

Antje Rein, Dipl.Soz.arb, www.lebens-nah.de

Zuerst veröffentlicht im Magazin „Family“, Feb. 2009

Kerstin Hack: Ein bisschen Urlaub im Alltag

Urlaub macht glücklich. Das liegt nicht zuletzt daran, dass wir im Urlaub Dinge tun, die uns gut tun.

  • Wir rennen nicht durch die Gegend, sondern schlendern gemütlich.
  • Wir betrachten Dinge und die Natur aufmerksamer.
  • Wir nehmen uns Zeit für den einen oder anderen Cappuccino oder Drink
  • Wir bewegen uns mehr und strengen uns vielleicht sogar ein bisschen an
  • Wir entdecken Neues
  • Wir tun auch ab und zu einmal  NICHTS.

All diese wohltuenden Aktivitäten führen dazu,  dass ein Bündel biochemischer und psychologischer Faktoren Hochgefühle auslöst und unter anderem Dopamin ausschüttet, das zu den eben genannten Hochgefühlen führt.

Wer auch zu Hause  ab und zu von diesem Glückscocktail nippen möchte, der tut gut daran ein paar dieser Urlaubsaktivitäten einzubauen:

  • Ab und an Pausen machen
  • Schöne Dinge bewusst betrachten
  • Sich mehr bewegen
  • Mit einer Haltung der Neugierde und Entdeckungsfreude durchs Leben gehen.

Viel Freude beim Urlaub im Alltag!

Kerstin Hack: Down to Earth geht ins 10. Jahr

Am 15. Februar ist es so weit:  Down to Earth startet ins 10. Jahr.
Für mich als Initiatorin ist es sehr spannend zu sehen, was seit der Gründung alles geschehen ist. Manches hätte ich mir im Traum nicht vorstellen können – obwohl Down to Earth fast im Traum entstanden ist: Eines Nachts bin ich aufgewacht und hatte den Gedanken im Kopf:  „Wenn du mal etwas Eigenes gründest, nenne es „Down to Earth“! Da ich nicht vorhatte, etwas zu gründen, schrieb ich den Namen auf einen Zettel – man weiß ja nie – drehte mich um und schlief weiter…

Kurz danach überschlugen sich die Entwicklungen…und ich entschied mich, eine Firma mit Schwerpunkt Verlag – Beratung und Seminarangebot zu gründen. Fast alles war Neuland…aber was klar war:   Das „Kind“ heißt Down to Earth. Im Englischen bedeutet der Begriff sowohl „handfest“ als auch „runter auf die Erde“ – für mich eine schöne Umschreibung dessen, was man sonst „inspiriert“ nennt.

Ein kleiner Überblick für euch in Zahlen, was seit dieser Zeit entstanden ist :

Publikationen

  • 20 Bücher
  • 30 Impulshefte
  • 5 Impulshefte in anderen Sprachen!
  • 2 Videos / DVDs
  • 4 Kalender
  • 1 CD-Rom

Vortragstätigkeit

  • gut 100 Seminare, Workshops, Predigten, Referate, Vorträge, Gestaltung von Frauenfrühstücksevents, Mitgestaltung von Konferenzen…

Coaching

  • herrlich viele Begleitungen von ganz unterschiedlichen Menschen; einige ganz offiziell geplante Coaching- und Beratungsgespräche, andere, die sich eher überraschend und nebenbei ergaben

Gremien

  • unzählige inspirierte, lebendige und manchmal auch zähe Stunden und Tage in Gremien, Ausschüssen, Planungstreffen, regionalen und überregionalen Initiativen im In- und Ausland

Fehler

  • Gefühlte Millionen! Wenn man aus Fehlern wirklich klug wird….in Form von Impulsheften, Vorträgen und Caoching teile ich die REICHEN Erfahrungen aus meinen Fehlern…und hoffe, dass sie euch bereichern, ohne euch notwendigerweise so viel zu kosten, wie es mich gekostet hat, die Lektionen zu lernen….

Internet

  • ein Dutzend Internet-Seiten und Unterseiten zu verschiedenen Schwerpunktthemen (Verlag, Kerstins Blog, kreativer Klimaschutz, Gott hören, Vaterliebe Gottes, Leben und Leben lassen, die Täufer) – siehe Leiste rechts

Zur Feier des Geburtstages haben wir für euch und auch für uns die Lesbar neu gemacht, diese Seite hier, auf der wir Essays, Artikel, Tipps usw. publizieren. Ab jetzt plane ich, jede Woche – meistens Mittwoch – einen neuen Artikel dort zu publizieren. Die Artikel kannst du auch per Feedreader abonnieren, so dass du immer sofort informiert bist, wenn dort etwas Neues erscheint.

Begegnungen
Zahlen sind das eine. Aber was kaum zu erfassen ist, sind die Auswirkungen von Begegnungen. Was hat ein Gedanke aus einem Buch oder dem Internet oder eine Begegnungen in einem Menschen bewirkt?

Gerne würde ich hier deine Geschichte hören!

  • Was verbindest du mit Down to Earth?
  • Wo und wie hast du von dem, was wir tun, profitiert?
  • Was hat dir geholfen? Was begeistert dich?
  • Was findest du weniger gut?
  • Was wünscht du dir von uns?
  • Was wünscht du uns?
  • Was wolltest du uns schon immer mal sagen?

Schreib das, was du mitteilen möchtest, doch einfach in die Kommentarfunktion!

Ich freue mich sehr!

Kerstin Hack